Start

Erweiterte Öffnungszeiten am Samstag für Grünabfälle

Damit die zahlreichen Gartenbesitzer um Gemeindebereich ihre haushaltsüblichen Grünabfälle auch am Samstagnachmittag entsorgen können, wird ab April bis Ende Oktober die Öffnungszeit des gemeindlichen Wertstoffhofes an der Ahornstraße in Thansau jeden Samstag zusätzlich wieder auf 14:00 bis 17:00 Uhr erweitert. Während dieser zusätzlichen Öffnungszeit werden allerdings nur gebührenfreie Garten- und Grünabfälle von Privatpersonen bis zu maximal einem Kubikmeter, aber keine Wertstoffe angenommen.

Die kostenpflichtigen Grüngut-Anlieferung von größeren Mengen sowie von Gewerbebetrieben ist nur während der normalen Öffnungszeiten des Wertstoffhofes möglich.

Veranstaltungen

30. Apr. 2017, 08:00
53. RSV-Straßenpreis
Höhenmoos, Lauterbach
Radsportverein Rosenheim
30. Apr. 2017, 09:45
Trachtenjahrtag
Aufstellung Kirchenzug Parkplatz Gasthaus Stocker
GTEV Achentaler
01. Mai. 2017, 00:00
Maibaumaufstellen
Dorfplatz Lauterbach
Trachtenverein Lauterbach
01. Mai. 2017, 19:00
Maiandacht
Pfarrkirche Rohrdorf
Frauengemeinschaft Rohrdorf
06. Mai. 2017, 00:00
Wertungsspiel
Brannenburg
Musikkapelle Rohrdorf
06. Mai. 2017, 07:00
Frühjahrspilgerfahrt auf dem Tiroler Jakobsweg

Jakobusgemeinschaft Rohrdorf
06. Mai. 2017, 14:00
Museumseröffnung
Achentaler Heimathaus
GTEV Achentaler
08. Mai. 2017, 18:00
Maiandacht Kirchwald
Abfahrt Pfarrhof Rohrdorf
Frauengemeinschaft Rohrdorf
18. Mai. 2017, 00:00
110 Jahre GTEV Edelweiss Höhenmoos
Festzelt Höhenmoos
Trachtenverein Höhenmoos
18. Mai. 2017, 19:00
Bieranstich
Festzelt Höhenmoos
Trachtenverein Höhenmoos
19. Mai. 2017, 00:00
110 Jahre GTEV Edelweiss Höhenmoos
Festzelt Höhenmoos
Trachtenverein Höhenmoos
19. Mai. 2017, 20:00
Bier- und Weinfest
Festzelt Höhenmoos
Trachtenverein Höhenmoos
20. Mai. 2017, 00:00
110 Jahre GTEV Edelweiss Höhenmoos
Festzelt Höhenmoos
Trachtenverein Höhenmoos
20. Mai. 2017, 20:00
Heamooser Zeitroas - vo domois bis heid
Festzelt Höhenmoos
Trachtenverein Höhenmoos

Gemeindegeschichte

Auf Moränenhügeln, östlich des Innflusses und auf den Anhöhen beiderseits der Rohrdorfer Ache, im Gebiet der heutigen Einheitsgemeinde Rohrdorf, sind Siedlungen aus prähistorischer und frühgermanischer Zeit nachweisbar. Bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts war der Inn noch ein sehr rauher Geselle, hatte jedoch ein mit Flößen und Schiffen befahrbares Hauptbett, viele Nebenarme und Altwasser; er durchzog ein Auengebiet von etwa zwei Kilometer breite im heutigen Ortsteil Thansau, der davon seinen Namen hat: „Tansaw" bedeutet die „Au am Tannenwald".
weiterlesen

Kontakt

wappen rohrdorf

Gemeinde Rohrdorf

St.-Jakobus-Platz 2
83101 Rohrdorf
Telefon: (08032) 9564-0
Telefax: (08032) 9564-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!