Bundestagswahl 2017

buergerservice wahlen

Ergebnis zur Bundestagswahl 2017 der Gemeinde Rohrdorf
Die Wahlbeteiligung in der Gemeinde Rohrdorf lag bei überragenden 83,05 % (Rosenheim: 79,8 %, Bayern: 78,2 %, Deutschland: 76,2 %).
Den Spitzenwert im Gemeindebereich belegte Höhenmoos, mit einer Wahlbeteiligung von 91,0 %.
Die Wahlbeteiligung gliedert sich in den anderen Ortsteilen wie folgt auf (gerundet):
Rohrdorf 84,6 %
Thansau 84,8 %
Lauterbach 80,9 %
Achenmühle 78,1 %
Alle absoluten und prozentualen Angabe finden Sie in folgender Aufstellung: "Gesamtergebnis der Gemeinde Rohrdorf"
Erststimme:
Bei der Erststimme setzte sich, ebenso wie im gesamten Wahlkreis "222 Rosenheim" Frau Ludwig, mit 47,57 % aller Stimmen durch. Auf Platz zwei kam in der Gemeinde Rohrdorf Herr Winhart von der AfD mit 12,37 %.
Alle weiteren Stimmen entnehmen Sie bitte folgender Grafik: "Erststimmen in der Gemeinde Rohrdorf"
Zweitstimme:
Bei der Zweitstimme setzte sich in der Gemeinde Rohrdorf die CSU mit 43,69 % aller Stimmen durch. Die AfD wird zweitstärkste Partei mit 13,23 %. Dahinter folgen die SPD (11,83 %), die FDP (9,79 %) und die GRÜNEN (8,79 %).
Alle weiteren Zweitstimmen entnehmen Sie bitte der folgenden Grafik: "Zweitstimmen in der Gemeinde Rohrdorf"
Auswertung nach Wahlbezirken:
Die absoluten und prozentualen Stimmen für die einzelnen Wahlbezirke finden Sie auf der folgenden Auswertung: "Endergebnis der Wahlbezirke"

Bei weitergehenden Auskünften wenden Sie sich bitte an das Wahlamt, Herr Grick, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 08032/956433

 

 

 

 

 

Gemeindegeschichte

Auf Moränenhügeln, östlich des Innflusses und auf den Anhöhen beiderseits der Rohrdorfer Ache, im Gebiet der heutigen Einheitsgemeinde Rohrdorf, sind Siedlungen aus prähistorischer und frühgermanischer Zeit nachweisbar. Bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts war der Inn noch ein sehr rauher Geselle, hatte jedoch ein mit Flößen und Schiffen befahrbares Hauptbett, viele Nebenarme und Altwasser; er durchzog ein Auengebiet von etwa zwei Kilometer breite im heutigen Ortsteil Thansau, der davon seinen Namen hat: „Tansaw" bedeutet die „Au am Tannenwald".
weiterlesen

Kontakt

wappen rohrdorf

Gemeinde Rohrdorf

St.-Jakobus-Platz 2
83101 Rohrdorf
Telefon: (08032) 9564-0
Telefax: (08032) 9564-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!