Europawahl 2014

buergerservice wahlen

Öffentliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten gegen die Weitergabe ihrer Daten aus dem Melderegister hier

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis, hier

Wahlbekanntmachung für die Wahl zum Europäischen Parlament am 25.05.2014 hier

Vorbehaltlich der Sitzung des Wahlausschusses wurde von der Gemeinde Rohrdorf folgendes Wahlergebnis festgestellt:

Ergebnis

Zudem kann das Ergebnis auch auf der Internetseite des Landkreises Rosenheim eingesehen werden:

Landkreis Rosenheim

Europawahl 2014

Die Bundesregierung hat gemäß § 7 EuwG den 25. Mai 2014 zum Wahltermin für die Europawahl 2014 in Deutschland bestimmt.


Der Wahlleiter informiert

Neuverteilung der Wahlbezirke in Thansau

In seiner Sitzung vom 14.11.2013 hat der Gemeinderat Rohrdorf einstimmig beschlossen, ab den kommenden Gemeinde- und Landkreiswahlen am 16. März 2014 die Wahlbezirke in Thansau (Wahlbezirke: Thansau 4, Thansau 5, Thansau 6) neu aufzuteilen.

Da die Räumlichkeiten im Schulhaus bzw. im Hort Thansau mittlerweile sehr begrenzt sind und auch die Barrierefreiheit nicht gewährleistet war, hat sich die Gemeinde Rohrdorf zu einer Neuverteilung entschlossen.

Die neuen Wahlbezirke sind ab sofort im Haus für Kinder „Hl. Familie Thansau", im Seniorenheim Haus St. Anna und im Pfarrsaal Thansau untergebracht.

Somit verfügt jeder Wahlbezirk über einen größeren Raum zur Stimmabgabe und ist barrierefrei zugänglich.

Eine Übersicht der neu eingeteilten Wahlbezirke Thansau 4, 5 und 6 finden sie hier

Die neuen Standorte und Einteilungen sehen daher wie folgt aus:

Thansau 4: Haus für Kinder „Hl. Familie Thansau" – Wacholderstr. 6, 83101 Rohrdorf/Thansau
Asternstraße, Dahlienweg, Enzianweg, Eulenstraße, Fliederstraße, Krokusweg, Lilienstraße, Narzissenweg, Nelkenstraße, Neubeuerer Straße, Rosenheimer Straße ab Nr. 9 A, Rosenstraße, Sanddornstraße, Tulpenstraße, Veilchenstraße, Wacholderstraße, Weißdornstraße

Thansau 5: Seniorenheim Haus St. Anna – Taubenstr. 2, 83101 Rohrdorf/Thansau
Am Kapellenberg, Amselstraße, Bussardstraße, Drosselstraße, Finkenstraße, Lerchenstraße, Mozartstraße, Pfauenstraße, Schwanenstraße, Spechtweg, Sperlingstraße, Stieglitzstraße, Taubenstraße, Wöhrstraße, Zeisigstraße

Thansau 6: Pfarrsaal Thansau – Taubenstr. 5 ½, 83101 Rohrdorf/Thansau
Birkenstraße, Dohlenstraße, Eichenstraße, Erlenstraße, Eschenstraße, Fabrikstraße, Fasanenstraße, Innstraße, Leitzachstraße, Loisachstraße, Mangfallstraße, Meisenstraße, Mitterweg, Seb.-Tiefenthaler-Straße, Sailerbachstraße, Salzachstraße, Schwalbenstraße, Sperberstraße, Ulmenstraße, Walter-Schatt-Allee, Weidenstraße

Gemeindegeschichte

Auf Moränenhügeln, östlich des Innflusses und auf den Anhöhen beiderseits der Rohrdorfer Ache, im Gebiet der heutigen Einheitsgemeinde Rohrdorf, sind Siedlungen aus prähistorischer und frühgermanischer Zeit nachweisbar. Bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts war der Inn noch ein sehr rauher Geselle, hatte jedoch ein mit Flößen und Schiffen befahrbares Hauptbett, viele Nebenarme und Altwasser; er durchzog ein Auengebiet von etwa zwei Kilometer breite im heutigen Ortsteil Thansau, der davon seinen Namen hat: „Tansaw" bedeutet die „Au am Tannenwald".
weiterlesen

Kontakt

wappen rohrdorf

Gemeinde Rohrdorf

St.-Jakobus-Platz 2
83101 Rohrdorf
Telefon: (08032) 9564-0
Telefax: (08032) 9564-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!