Müllabfuhr

buergerservice formulare

Abfuhrtermine Hausmülltonnen 2019
finden Sie hier

Abfuhrtermine Müllgroßbehälter 2019
finden Sie hier

 

Digitale Infos zu Abfällen und Wertstoffen
Landkreis Rosenheim bietet App zu Abfallwirtschaft an

Bürgerinnen und Bürger, die nie mehr den Leerungstermin ihrer Restmülltonne verpassen wollen, weil sie nicht daran gedacht haben oder wegen feiertagsbedingter Verschiebungen, bietet der Landkreis Rosenheim neue Informationsplattformen an. Die Abfallwirtschaft im Landratsamt Rosenheim gestaltete eine neue Internetseite sowie eine neue App.
Um eine unnötige Datenflut zu vermeiden, werden auf Wunsch nur die Abfuhrtermine von Restmüll- und Papiertonne sowie die Termine der Problemabfallsammlungen in der Heimatgemeinde angezeigt. Dazu gibt es eine optische oder akustische Erinnerung. Zudem lassen sich die Termine in den persönlichen elektronischen Kalender übertragen.
Damit nicht genug. App und Homepage bieten ein Abfall-ABC. Es informiert darüber, wie der Abfall einzuordnen ist und navigiert zudem zuverlässig zur nächsten geöffneten Abgabestelle.
Eine Übersicht der Wertstoffhöfe und Wertstoffinseln des Landkreises Rosenheim mit Öffnungszeiten sowie ein Überblick über Formulare, Berichte, Merkblätter oder aktuelle Neuigkeiten runden das digitale Angebot ab.
Die App kann aus einem App-Store heruntergeladen werden oder über den Browser, unabhänig vom Betriebssystem, auf Computer, Smartphone oder Tablet genutzt werden. Die Adresse der Homepage lautet www.abfall.landkreis-rosenheim.de.

 

Änderung der Abfuhrtermine für Altpapiertonnen

Die Landkreismüllabfuhr teilt mit, dass sich die Abfuhrtermine für die Altpapiertonnen der Firma Chiemgau Recycling im gesamten Gemeindegebiet Rohrdorf ändern. Bisher wurden diese Papiertonnen (mit blauem Deckel) jeden vierten Freitag an den Terminen der Hausmülltonnen entleert. Ab 2019 wird der Gemeindebereich Rohrdorf in drei Touren aufgeteilt. Jeder Besitzer einer betroffenen Altpapiertonne sollte bei einer der letzten Leerungen eine Information dazu bekommen haben. Die Übersicht kann auch im Internet unter www.landkreis-rosenheim.de eingesehen werden.
Die Aufteilung der Touren sieht wie folgt aus:
- In allen Ortsteilen, außer in Thansau, werden die Altpapiertonnen ab 22.01.2019 alle vier Wochen immer dienstags entleert
- Für die Rosenheimer Straße (beidseitig) in Thansau, sowie alle westlichen davon gelegenen Bereichen, ist der erste Entleerungstermin der
  09.01.2019, danach alle vier Wochen immer mittwochs
- Alle Bereiche östlich der Rosenheimer Straße, einschließlich Mitterweg, werden vom 14.01.2019 an alle vier Wochen immer montags geleert

 

 

 

Gemeindegeschichte

Auf Moränenhügeln, östlich des Innflusses und auf den Anhöhen beiderseits der Rohrdorfer Ache, im Gebiet der heutigen Einheitsgemeinde Rohrdorf, sind Siedlungen aus prähistorischer und frühgermanischer Zeit nachweisbar. Bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts war der Inn noch ein sehr rauher Geselle, hatte jedoch ein mit Flößen und Schiffen befahrbares Hauptbett, viele Nebenarme und Altwasser; er durchzog ein Auengebiet von etwa zwei Kilometer breite im heutigen Ortsteil Thansau, der davon seinen Namen hat: „Tansaw" bedeutet die „Au am Tannenwald".
weiterlesen

Kontakt

wappen rohrdorf

Gemeinde Rohrdorf

St.-Jakobus-Platz 2
83101 Rohrdorf
Telefon: (08032) 9564-0
Telefax: (08032) 9564-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!