VHS-Rohrdorf
VHS Rohrdorf

Auch in der Gemeinde Rohrdorf soll es in Zukunft ein reichhaltiges VHS-Programm geben. Zum Einstieg bieten wir im Sommersemester 2021 erste Vorträge und Kurse an, mit dem langfristigen Ziel, unser Angebot kontinuierlich auszubauen. Wir sind daher sehr dankbar, dass wir im Programmheft der VHS Raubling und Brannenburg die Möglichkeit haben, unser Angebot zu bewerben. Ebenso bedanke ich mich bei meinen beiden Kollegen Olaf Kalsperger und Matthias Jokisch sowie den beiden VHS-Leiterinnen Gertrud Dürbeck und Verena Reichl für die Bereitschaft, uns bei den ersten Schritten auf diesem Gebiet behilflich zu sein. Sehr erfreut bin ich über die Qualität unseres Angebots und die namhaften und fachkundigen Dozentinnen und Dozenten, die äußerst interessante Themen behandeln werden.
Ich wünsche Ihnen somit viel Freude beim Besuch der ersten VHS-Veranstaltungen in Rohrdorf und freue mich über rege Teilnahme.

Ihr Simon Hausstetter

 

Anmeldung zu den Kursen und Informationen:

Gemeinde Rohrdorf
Andrea Maurer
Tel.: 08032-956435
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
(Anmeldung bitte mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Straße, Wohnort, Telefonnummer, E-Mail und Geburtstag)

Ob die einzelnen Vorträge und Veranstaltungen zur Durchführung kommen, ist coronabedingt abzuwarten und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Kursübersicht:

25.09.2021 
10:00 - 13:00 Uhr 
Waldbaden - Kraftquelle im Alltag

01.10.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Buchpräsentation "Im Morgengrauen"

 09.10.2021
14:00 - 17:30 Uhr
Brotbackkurs am Bauernhausmuseum

10.10.2021
17:00 - 19:00 Uhr
Paradiesapfel, Semmelbirne und Kiwibeeren – auf der Spur besonderer Obstarten

22.10.2021
17:00 - 19:00 Uhr
Herstellung von Salben und Tinkturen

29.10.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Das Phänomen Glück aus neurobiologischer Sicht

12.11.2021
20:00 - 22:00 Uhr
Ist unsere Kulturlandschaft noch zu retten?

20.11.2021
10:00 - 13:00 Uhr
Shampoo, Deo, Zahnpflegeprodukte selber machen

24.11.2021
17:00 - 19:00 Uhr
Kunst des Betrachtens - Passionszyklus und Marien-Installation in der Michaelskirche Rosenheim

27.11.2021
14:00 - 15:30 Uhr
Atelierbesichtigung bei Andreas Kuhnlein

03.12.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Die wirtschaftlichen Turbulenzen der Salzburger Erzabtei St. Peter in der Zwischenkriegszeit

10.12.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Die Anfänge der abendländischen Philosophie

14.12.2021
19:00 - 22:00 Uhr
Goldsticken - eine alte Handwerkskunst

Gemeindegeschichte

Auf Moränenhügeln, östlich des Innflusses und auf den Anhöhen beiderseits der Rohrdorfer Ache, im Gebiet der heutigen Einheitsgemeinde Rohrdorf, sind Siedlungen aus prähistorischer und frühgermanischer Zeit nachweisbar. Bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts war der Inn noch ein sehr rauher Geselle, hatte jedoch ein mit Flößen und Schiffen befahrbares Hauptbett, viele Nebenarme und Altwasser; er durchzog ein Auengebiet von etwa zwei Kilometer breite im heutigen Ortsteil Thansau, der davon seinen Namen hat: „Tansaw" bedeutet die „Au am Tannenwald".
weiterlesen

Kontakt

wappen rohrdorf

Gemeinde Rohrdorf

St.-Jakobus-Platz 2
83101 Rohrdorf
Telefon: (08032) 9564-0
Telefax: (08032) 9564-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!