Aktuelles

Sonnenuntergang Rohrdorf Richtung Wendelstein kleines Format e3bc32b066

Erweiterte Öffnungszeiten am Samstag für Grünabfälle

Damit die zahlreichen Gartenbesitzer um Gemeindebereich ihre haushaltsüblichen Grünabfälle auch am Samstagnachmittag entsorgen können, wird ab April bis Ende Oktober die Öffnungszeit des gemeindlichen Wertstoffhofes an der Ahornstraße in Thansau jeden Samstag zusätzlich wieder auf 14:00 bis 17:00 Uhr erweitert. Während dieser zusätzlichen Öffnungszeit werden allerdings nur gebührenfreie Garten- und Grünabfälle von Privatpersonen bis zu maximal einem Kubikmeter, aber keine Wertstoffe angenommen.

Die kostenpflichtigen Grüngut-Anlieferung von größeren Mengen sowie von Gewerbebetrieben ist nur während der normalen Öffnungszeiten des Wertstoffhofes möglich.

Veranstaltungen

31. Mai. 2019, 18:00 Uhr
Dorffest
Trachtenverein Höhenmoos
01. Jun. 2019, 19:00 Uhr
Liederkranz 100 jähriges: Dankgottesdienst
Liederkranz Rohrdorf
07. Jun. 2019, 15:00 Uhr
Sterne basteln für Christbäume in der Kirche
Frauengemeinschaft Rohrdorf
13. Jun. 2019, 18:30 Uhr
Stammtisch
Schützenverein Thansau
19. Jun. 2019, 00:00 Uhr
3-2-1 Party
KLJB Höhenmoos
21. Jun. 2019, 19:00 Uhr
Bierfest
FFW Rohrdorf
22. Jun. 2019, 00:00 Uhr
Johannifeuer
Trachtenverein Lauterbach
22. Jun. 2019, 19:00 Uhr
Weinfest
Thansauer Vereine
24. Jun. 2019, 00:00 Uhr
Kirchenpatrozinium
Pfarrgemeinderat Lauterbach
26. Jun. 2019, 15:00 Uhr
KKK Kirche
Frauengemeinschaft Höhenmoos, Abt. KK-Kinderkirche
28. Jun. 2019, 19:00 Uhr
Hopfen- und Traubenfest mit "Saitenblech"
GTEV Achentaler
29. Jun. 2019, 00:00 Uhr
100-Jahr-Feier
Liederkranz Rohrdorf
29. Jun. 2019, 00:00 Uhr
Peter und Paul Feuer
KLJB Höhenmoos
30. Jun. 2019, 10:00 Uhr
Kirchenpatrozinium St. Peter und Paul
Pfarrei Höhenmoos
30. Jun. 2019, 11:00 Uhr
Frühschoppen und Vereinspreisplattln (Kirchenpatrozinium)
Trachtenverein Höhenmoos

Gemeindegeschichte

Auf Moränenhügeln, östlich des Innflusses und auf den Anhöhen beiderseits der Rohrdorfer Ache, im Gebiet der heutigen Einheitsgemeinde Rohrdorf, sind Siedlungen aus prähistorischer und frühgermanischer Zeit nachweisbar. Bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts war der Inn noch ein sehr rauher Geselle, hatte jedoch ein mit Flößen und Schiffen befahrbares Hauptbett, viele Nebenarme und Altwasser; er durchzog ein Auengebiet von etwa zwei Kilometer breite im heutigen Ortsteil Thansau, der davon seinen Namen hat: „Tansaw" bedeutet die „Au am Tannenwald".
weiterlesen

Kontakt

wappen rohrdorf

Gemeinde Rohrdorf

St.-Jakobus-Platz 2
83101 Rohrdorf
Telefon: (08032) 9564-0
Telefax: (08032) 9564-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!