Aktuelles

Sonnenuntergang Rohrdorf Richtung Wendelstein kleines Format e3bc32b066

Das Staatsministerium des Inneren hat dem Antrag auf Zulassung des Volksbegehrens "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern" (Kurzbezeichnung "Rettet die Bienen") am 13.11.2018 stattgegeben und es für zulässig erklärt. Alle deutschen Gemeindebürger, die spätestens am 13. Februar 2019 volljährig werden, spätestens seit dem 13.11.2018 in der Gemeinde Rohrdorf wohnen und in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, können sich vom 31.01.2019 bis zum 13.02.2019 in der Gemeindeverwaltung Rohrdorf, OG, Zimmer 18 eintragen (Name, Vorname, Unterschrift) und somit das Volksbegehren unterstützen.
Die Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis finden Sie >>hier<<
Die Eintragungsbekanntmachung finden Sie>>hier<<
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten für das Volksbegehren:
(Die verlängerten Öffnungszeiten dienen nur der Eintragungsmöglichkeiten für das Volksbegehren)

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag (31.01. und 07.02.2019) von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag (02.02.2019) von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Brenner-Nordzulauf

Schnelles Internet

 

1. Förderverfahren
Information
Modul 1:
Bestandsaufnahme
Karte
Modul 2:
Bekanntmachung
Modul 3:
Ergebnis Markterkundung
Modul 4:
Bekanntmachung Auswahlverfahren
Karte Auswahlverfahren
Anlage zur Bekanntmachung
Modul 5:
Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung

2. Förderverfahren
Modul 1:
Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung
Veröffentlicht am 21.09.2016

Bestandsaufnahme vor der Markterkundung
Modul 2:
Bekanntmachung der Markterkundung
Veröffentlicht am 21.09.2016

Bekanntmachung der Markterkundung  
Karte
Modul 3:
Ergebnis der Markterkundung
Veröffentlicht am 26.04.2018
Modul 4:
Bekanntmachung des Auswahlverfahrens
Veröffentlicht am 26.04.2018
Bekanntmachung
Karte
Anlage zur Bekanntmachung
Wertungsvorgehen


Veranstaltungen

20. Jan. 2019, 10:00 Uhr
Patrozinium
Pfarrgemeinderat Thansau
02. Feb. 2019, 20:00 Uhr
Schützenball
Schützenverein Lauterbach
09. Feb. 2019, 00:00 Uhr
3-2-1 Party
FFW Höhenmoos
13. Feb. 2019, 15:00 Uhr
KKK-KinderKirche mit anschl. gemütl. Beisammensein
Frauengemeinschaft Höhenmoos, Abt. KK-Kinderkirche
16. Feb. 2019, 10:00 Uhr
Tag des offenen Klassenzimmers
Montessori-Schule Rohrdorf
01. Mär. 2019, 19:00 Uhr
Öffentliche Musikprobe um den Stammtisch
Musikkapelle Rohrdorf
04. Mär. 2019, 20:00 Uhr
Faschingskranzl
Trachtenverein Lauterbach
09. Mär. 2019, 19:30 Uhr
Preisschafkopfen
Schützenverein Lauterbach
10. Mär. 2019, 08:30 Uhr
Jahreshauptversammlung
Frauengemeinschaft Rohrdorf
13. Mär. 2019, 15:00 Uhr
KKK-KinderKirche
Frauengemeinschaft Höhenmoos, Abt. KK-Kinderkirche
15. Mär. 2019, 19:30 Uhr
Preisschafkopfen
Trachtenverein Höhenmoos
22. Mär. 2019, 18:30 Uhr
Pokalschießen
Schützenverein Thansau
22. Mär. 2019, 19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
Schützenverein Lauterbach
22. Mär. 2019, 20:00 Uhr
Josefihoagascht
GTEV Achentaler
23. Mär. 2019, 20:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
FFW Rohrdorf

Gemeindegeschichte

Auf Moränenhügeln, östlich des Innflusses und auf den Anhöhen beiderseits der Rohrdorfer Ache, im Gebiet der heutigen Einheitsgemeinde Rohrdorf, sind Siedlungen aus prähistorischer und frühgermanischer Zeit nachweisbar. Bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts war der Inn noch ein sehr rauher Geselle, hatte jedoch ein mit Flößen und Schiffen befahrbares Hauptbett, viele Nebenarme und Altwasser; er durchzog ein Auengebiet von etwa zwei Kilometer breite im heutigen Ortsteil Thansau, der davon seinen Namen hat: „Tansaw" bedeutet die „Au am Tannenwald".
weiterlesen

Kontakt

wappen rohrdorf

Gemeinde Rohrdorf

St.-Jakobus-Platz 2
83101 Rohrdorf
Telefon: (08032) 9564-0
Telefax: (08032) 9564-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!